YO! Natur Unser Wissen wollen wir mit Ihnen teilen. Vertrauen Sie der Natur, denn gegen ALLES ist ein Kraut gewachsen! Wir haben die natürliche Formel, für eine gesunde Haut und strahlende Zähne, gefunden! Probieren Sie es einfach aus!

Einige Schritte der Produktion! Herrlich schön!

YO! Natur Produkte sind aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen erstellt. Unsere Produkte sind alle auf die Gesundheit und Schönheit Ihrer Haut abgestimmt. YO! ZahnPolish, für Ihre Zahnpflege, wurde umfangreich gestestet und für ausgezeichnet befunden. Wenn Sie natürliche, wirksame, umweltfreundliche Produkte suchen - YO! ist Alles & mehr!

Herstellung und Vertrieb direkt in München • Marketing, Grafik, Design, Konzept & Plan artyfakt • Studio für Grafik und Design München. Achtung Veganerinnen und Veganer!!! Alle YO! Produkte sind OHNE tierische Inhaltsstoffe erstellt - Bitte Lesen Sie alles über die Inhaltsstoffe. 

Was ist in YO! Natur Produkten | Inhaltsstoffe & ihre Wirkung 

Meersalz

Salz auf unserer Haut! Uraltes Mittel zur Desinfizierung der Haut, Linderung bei Insektenstichen und bei stark verhornter Haut!

Reines Salz wirkt antibakteriell und regt die Durchblutung an. Ausserdem hilft Salz bei Hautproblemen (z.B. Neurodermitis und Schuppenflechte) und unterschiedlichen Allergien. Salzbehandlungen der Haut sind ausserdem sehr erfrischen, und verjüngen die Haut sichtbar und sofort denn Hautschuppen werden gelöst und die wertvollen Mineralien können durch die Poren eindringen und wirken.

Das Salz, das wir aus Luisenhall beziehen, stammt aus dem Meer. Präziser gesagt aus einem Ozean, den es einmal gab und der vor 250 Millionen Jahren eingetrocknet ist.

Rübenzucker

Zucker ist ein Heilmittel!

Manche Ärzte verwenden ihn zur Wundbehandlung - vor allem bei Brandwunden sind die schnellen Heilerfolge angeblich überwältigend, und dort, wo manches Mal Antibiotika versagten, konnte Zucker als hervorragender Wundheiler und sogar als Unterdrücker von Infektionen zum Einsatz kommen.
Er konserviert - und unerwünschte Mikroorganismen, wie Bakterien oder Schimmelsporen, haben dann nicht mehr die geringste Chance.

Vollrohrzucker hat ausserdem die wunderbare Eigen-schaft, verhornte Haut-partikel aufzuweichen und abzutragen! Ein wunderbarer Effekt der sich schon nach der ERSTEN Anwendung zeigt! So reduziert die YO! GesichtsMaske auch Falten, sichtbar im Gesicht, Hals und dem Dekolleté. Vollrohr-zucker wird nicht raffiniert. 

Melasse

Melasse enthält alle im Zuckerrohr enthaltenen Mineralien, insbe-sondere Eisen, Magnesium und, Calcium, sowie B-Vitamine mit einem Anteil von insgesamt
5 %.  Melasse regt zudem die Durchblutung an, deswegen wird ihre Haut rosig, zart nach jeder Anwendung. Melasse wirkt antioxi-dativ und somit als Radikalenfänger, antimikrobiell, antikan-zerogen (gegen Krebs) und wirkt stark gegen Entzündungen der Haut und gegen Hautekzeme, Innerlich auch gegen Haarausfall !!! Hallo Männer!!!

Es enthält, Kalium 5000 mg, Calcium 500 mg, Phosphor 500 mg, Magnesium 20 mg, Kupfer 1500 mcg, Eisen 17000 mcg Vitamine: Vitamin B1 100 mcg, Vitamin B2 200 mcg, Vitamin B6 250 mcg, Niacine 2000 mcg, Pantothenat 500 mcg, Folsäure 10000 mcg. 

Mineralsand

Der Mineralsand, entstanden durch die Einwirkung der Kraft des Meeres, Muscheln, Gestein und Korallen werden in vielen Jahren zu kleinsten Partikeln zerrieben. Dieser Sand nutzen wir für ein herrlich erfrischends Peeling für unsere Haut. Alte Hautpartikel, verhornte Haut, raue Stellen, Füße, Knie und Ellenbogen werden wieder weich und geschmeidig. Die herrlichen Mineralien gehen direkt durch die Haut und pflegen dadurch auch von innen. Unsere Sand wird schonend gewaschen, getrocknet und verwendet! Mehr nicht!

Heilerde

Heilerde und die Anwendung wurde unter anderem von Sebastian Kneipp, dem „Lehmpfarrer“ Emanuel Felke und Adolf Just propagiert. Laut Just handelte es sich bei der Heilerde um „das beste Heilmittel der Natur“.

Heilerde wird sowohl äußerlich als auch innerlich angewendet. Heilerde wirkt äußerlich insbesondere gegen Akne, aber auch bei Gelenkschmerzen helfen. Zu den innerlichen Anwen-dungsgebieten zählen Verdauungsstörungen.

Ergänzend ist festzustellen, dass sich auch Tiere innerlich und äußerlich mit Erde oder Schlamm behandeln, wenn sie Beschwerden mit Verdauung oder Haut haben.

Nelkenöl

Wirksam sind die in ihnen enthaltenen ätherischen Öle, deren Anteil bis zu 15 % ausmacht. Sie bestehen im Wesentlichen aus 70 bis 85 % Eugenol (das auch in Zimt vorkommt), etwa 15 % Eugenolacetat und 5 bis 12 % β-Caryophyllen. Ein weiterer Bestandteil ist Oleanolsäure mit 2 %. Eugenol besitzt eine betäubende Wirkung, weshalb das Kauen von Gewürznelken als Hausmittel gegen Zahnschmerzen bekannt ist. Es soll auch gegen Mundgeruch wirksam sein. Die Substanz Eugenol hemmt das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Viren. Zudem wirkt Eugenol leicht schmerzstillend, örtlich betäubend und antientzündlich. 

Pfefferminze

Wichtigster Wirkstoff ist das ätherische Öl, ferner auch Labiatengerbstoffe, Flavonoide und andere. Pfefferminze wirkt anregend auf Gallenfluss und Gallensaftproduktion, krampflösend bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich, antimikrobiell und antiviral. Daher wird sie bei Gallenbeschwerden (auch leichteren Gallenkoliken) und „verdorbenem Magen“ mit Erfolg eingesetzt. Das ätherische Öl wird auch zum Einreiben bei Migräne, Kopf- und Nervenschmerzen sowie zum Inhalieren bei Erkältungskrankheiten verwendet; hierbei gilt wie für alle starkriechenden ätherischen Öle: Vorsicht bei Säuglingen und Kleinkindern. 

Kokosnuss

Die im Kokosöl enthaltene Laurinsäure ist nur eine von vielen gesättigten Fettsäuren des Kokosöls. Auch Palmitinsäure und Stearinsäure wirken sich positiv auf den Körper aus. Außerdem sind im Kokosfett zahlreiche ungesättigte Ölsäuren enthalten. Vor allem die darin enthaltene Laurinsäure. Ihr werden gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt, wie beispielsweise, dass sie besonders gegen Viren und Bakterien wirken soll. Kokosöl wirkt antibakteriell und antiseptisch auf ganz natürliche Weise. Ohne chemische Zusätze werden Ihre Zähne optimal gepflegt!

 

Natron

Natron ist ein wahres Wundermittel! Zum Zähneputzen, allerdings nicht wegen eines oft – aber fälschlich – angenommenen abrasiven Effekts, sondern, weil es ein ungiftiges, neutrali-sierendes Mittel zur gesundhaltung unseres Mundinnenraums dient
Für die Zahnpflege ist Natron ein wunderbares Mittel der Wahl! Natron putzt die Zähne sauber und wirkt neutrali-sierend! Vieles gäbe es noch zu diesem Wundermittel zu sagen, das an  Vielfältigkeit in den unterschiedlichsten Anwendungen kaum zu übertreffen ist - bitte lesen Sie einmal im Inernet dazu aus-führlich! Natron ist ein ungiftiges, natürliches Produkt aus der Natur, es hilft bei vielen Anwendungen.

DIe ganze Frucht

Wir nutzen die ganze Frucht um daraus die äusserst wirksamen Pasten zu erstellen. Reine BIO Zitronen, oft frisch vom Baum, werden gewaschen und dann schnell verarbeitet. Wir entsaften die Zitronen, der Saft der Zitrone wird extra verwended und erstellen eine feine Paste aus der restlichen Frucht! Die Haut und das Fruchtfleisch der Zitrone, die mit vielen Kammern ausgestattet ist, in denen sich ätherische Öle befinden wirkt adstringierend,
antibakteriell, belebend,
und auch beruhigend, Die Kraft der Zitrone wird bei Hautunrein-heiten, Akne, Venenprobleme und mehr sehr erfolgreich eingesetzt. Ausserdem wirkt die Fruchtsäure gegen Falten und Fältchen und sztafft die Haut sichtbar schön.

Zitrone

Der Saft aus der Zitrone sowie die äussere Schale haben anti-bakterielle Eigen-schaften. Aber auch der Duft der Zitrone regt unsere Sinne an, belebt uns und die leichte Säure, hilft unserem Produkt, Ihre Haut schonend und doch kräftig zu reinigen und pflegen! Ausserdem wird unsere Haut durch den Saft der Zitrone, gereinigt und sehr geschmeidig und die leichte Säure der Zitrone, hilft beim Erhalt des Säureschutzmantels unserer Haut! Verspannung löst das Zitronenöl und die Durchblutung wird angeregt! Last but not least - ist die Zitrone auch noch ein ideales Konservierungsmittel!

Ingwer

Inzwischen gibt es viele natürliche Heilmittel, die zahlreiche Beschwerden nachhaltig und schonend lindern und sogar teilweise ganz beheben können. Eins dieser altbewährten Heilmittel ist Ingwer. Es hat unter anderem eine tolle Wirkung auf unsere Haut und lässt sie wieder strahlen und frisch aussehen.

Der Ingwer (Zingiber officinale), gehört zu den einkeimblättrigen Pflanzen. Der unterirdische Hauptspross des Ingwers, das Ingwer-Rhizom, wird als Küchengewürz oder Arzneidroge 
verwendet. 
Dem Ingwer-Wurzelstock werden antioxidative,

antiemetische und 
entzündungshemmende Wirkungen zugeschrieben. 

Zimt

 Im persischen Raum wurden Salben mit Zimt und Honig genutzt, um die Lust von Frauen und die Manneskraft zu stärken. Der Zimt ist ein Gewürz aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen, des Echten oder Ceylon-Zimtbaums. Zimtöl und Zimtrinde weisen eine gute antimikrobielle Wirkung aus auch fördert der Zimt die Durchblutung und lindert Schmerzen des Bewegungsapparates. Schwellungen werden durch die Inhaltstoffe des Zimt gemildert. Ausserdem ist der Duft des Zimt äusserst angenehm und lässt uns träumen! Man fand heraus, dass der Zimt bis zu 99 Prozent die Entstehung der Schimmelpilze verhinderte! Also ein natürliches und sehr effektives, natürliches Konservierungsmittel!

Olive

Olivenöl (Baumöl) ist aus dem Fruchtfleisch und aus dem Kern von Oliven gepresstes  Pflanzenöl.

Kaltgepresstes Olivenöl galt schon in der Antike als Heilmittel, etwa gegen allerlei Hauterkrankungen äußerlich, oder gegen Entzündungen innerlich angewendet wurde und wird!. Natürlich,  als Mittel der Schönheits-pflege, rangierte das Olivenöl neben der verjüngend, geltenden Eselsmilch. Olivenöl wird auch gegen Hautekzeme und Neurodermitis eingesetzt. Extra natives Olivenöl beinhaltet geringe Dosen eines natürlichen nicht-selektiven Cyclooxy-genase-Hemmers namens Oleocanthal, der eine mit Ibuprofen vergleichbare entzündungshemmende Wirkung besitzt.

Kurkuma

Kurkuma enthält
5-7% ätherische Öle, die antimikrobiell (gegen Mikroorganismen), antineoplastisch (gegen Tumore), antiarthritisch und entzündungs-hemmend wirken.
Gegen den Hautkrebs wurde bei in vitro Studien gezeigt, dass Curcumin zwei Proteine unterdrückt, die den Selbstmord der Zellen (Apoptose) verhindern. Hierdurch starben vermehrt Krebszellen.

Es sind insbesondere die gelben Farbstoffe, welche bei unreiner Haut, Pickel oder Akne heilend wirken. Die Inhaltsstoffe in der Gelbwurz wirken anti-entzündlich und sind ein hochreines pflanzliches Antioxidans, welches der frühzeitigen Hautalterung entgegen-wirken kann. In der ayurvedischen Medizin Indiens gilt der Gelbwurz  als Naturheilmittel für eine porentiefe Hautreinheit.

Home  |  Was ist in YO!  |  YO! Bestellen | Anwendung |  News  | Meinungen |  Impressum  |  Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© YO! Natur! Gesunde, natürliche Schönheitspflege für Ihre Haut & Zähne